Campingpark Heidewald - Logo

Campingpark Heidewald Aktuelles

Es geht weiter „Iglucamp Heidewald“ nimmt Formen an

In den vergangene Wochen hatten wir schon angedeutet, dass auf dem Campingplatz Heidewald etwas Neues entsteht. Das Iglucamp im hinteren Bereich des Geländes hat sich bereits sichtbar platziert. Sieben Iglus sind in einer dorfähnlichen Anordnung gruppiert. Zur Zeit werden Räum- und Baumarbeiten durchgeführt zur Vorbereitung der gesamten Dorfanlage. In den nächsten Wochen entstehen die Holzterrassen vor jeder Behausung, die Zuwegungen und gärtnerischen Anlagen.

Die Iglus sind ein in einem einzigartigen Design gehalten und von besonderer Handwerkskunst. Sie sind komplett aus Holz hergestellt und ganzjährig bewohnbar. Die mit Schindeln bedeckten Iglus verwöhnen ihre Bewohner aufgrund ihrer Rundungen mit einem höhlenähnlichen Ambiente und gemütlichem Charme. In der kommenden Saison werden die ersten Interessenten diese besondere Form der Übernachtung bei uns genießen können. Kenner meinen, es wohnt sich schöner als bei den Hobbits.

Wir werden Ihnen weiter berichten.

Räumarbeiten

Das Quartett ist komplett! Hohe Gästeauszeichnung für den Campingpark-Heidewald

Zum vierten Mal in Folge erhält der 5***** Campingpark Heidewald in Sassenberg die höchste Gästeauszeichnung. Der camping.info-Award zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der europäischen Campingbranche und erfreut sich jedes Jahr noch größerer medialer Resonanz. Es werden damit Campingplätze ausgezeichnet, die durch eine besonders hohe Gäste-Zufriedenheit hervorstechen. Die Freude beim Team ist groß. Wiederholt kann der Campingpark-Heidewald mit Rang 40 eine gute Platzierung unter den Top-100 in Europa vermelden. In NRW erreichte der Campingplatz den zweiten Rang.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für den Vertrauensfaktor und freuen uns riesig über diese Auszeichnung! Sie spiegelt die Zufriedenheit unserer Gäste und motiviert uns, das Beste für unsere Gäste zu tun,“ freut sich Anja Peitz-Austermann. Sie steht mit ihrer Rezeption für die Visitenkarte des Campingparks. Über sie und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laufen alle Gästekontakte. Hier ist man stets bemüht, alle Wünsche der Gäste zur besten Zufriedenheit umzusetzen.

Die Bestätigung durch unsere Gäste zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Investitionen der vergangenen Jahre werden angenommen und treffen die Wünsche unserer Gäste. Diesen Weg werden wir weitergehen,“ betont Christian Peitz-Austermann und fügt hinzu: „Die Platzpflege und die Sauberkeit unserer Anlagen haben bei uns absolute Priorität. Aber auch stete Weiterentwicklungen, Anpassungen an Trends und Innovationen durch Gästewünsche sind unabdingbar, um in diesem hart umkämpften Markt interessant zu bleiben.“

Nach einer tiefgreifenden Umstrukturierung gliedert sich der Campingpark Heidewald heute in mehrere Angebotsbereiche: Neben den Parzellen für Dauergäste, bietet der Campingpark parzellierte Stellplätze für Camping-Touristen, einen Reisemobilhafen für Wohnmobilisten und unterschiedliche Glampingangebote für Übernachtungsgäste. In diesem am stärksten wachsenden Bereich geht es um Unterkünfte, die Luxus und Naturnähe vereinen. Die Rustikalität eines Schlaffasses, das Abenteuerambiente einer Safari-Lodge, die Höhlenatmosphäre eines Igluhauses oder die Wohnlichkeit eines Mobilwohnheimes stehen bei diesen Unterkünften im Vordergrund und können fühlbar erlebt werden.

Wir werden die Wünsche unserer Gäste weiter hinterfragen, denn sie sind die besten Ratgeber. Mit Motivation und Kreativität werden wir die nächste Saison im Sinne unserer Gäste in Angriff nehmen,“ ist sich Peitz-Austermann sicher.

Logo Camping.info-Award

Änderungen ab dem 1. November 2019 Der Heidewald geht in die Winterruhe

Wer den Campingpark Heidewald schon länger kennt, der weiß, dass sich am Ende der Saison einige Änderungen ergeben, es aber eine echte Winterruhe nicht gibt.

  • Zunächst ändern sich die Öffnungszeiten der Rezeption auf täglich von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten sind wir telefonisch erreichbar unter
                            - 0151 240 881 87      oder  0152 377 107 56
  • Der Brötchenservice wird über die Wintermonate eingestellt.
  • Am Samstag, den 02. November wird die Wasserversorgung auf dem Platz abgestellt. Ausgenommen das Sanitärhaus I im Eingangsbereich und der Wäscheraum bleiben in Betrieb.

Für unsere Dauercamper:
Sollten Sie über die Wintermonate Ihren Dauerstellplatz nutzen wollen und wünschen, dass an Ihrem Platz die Wasserversorgung aufrecht erhalten bleibt, so melden Sie sich bitte in der Rezeption. Wir werden dann Ihren Anschluss explizit nicht abschalten.

Trotz Winterruhe wird es auf dem Heidewald rege zugehen. Neben vielen Reinigungs-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten wird sich auf dem Platz einiges verändern. Für eine Gastronomie am Platz zeichnet sich eine Lösung zur neuen Saison ab, was aber noch einige Bauarbeiten notwendig macht. Wer in diesen Tagen am Parkplatz des Campingparks vorbeifährt, kann die Igluhuts schon sehen, die in den nächsten Monaten auf dem Gelände zu einem Igluhut-Dorf verbaut werden. Ab der Saison 2020 können in diesen rustikalen aber höchst komfortablen Holzhäusern Übernachtungen gebucht werden. Lassen Sie sich überraschen. Über diese und alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden. 

 

Die "geparkten" Igluhuts

Angebot für unsere Gäste Gasprüfungen vor Ort

Für unsere Gäste halten wir am Campingpark Heidewald einen besonderen Service vor: Sie können am Platz die vorgeschriebene Gasprüfung ihrer mobilen Gasanlagen vornehmen lassen.

Eine Gasprüfung am Wohnwagen oder Wohnmobil ist alle zwei Jahre fällig, um die Betriebssicherheit der mobilen Gasanlage sicherzustellen. Vor der Inbetriebnahme einer Gasanlage z.B. bei einem Neukauf oder bei einem Umbau muss eine komplette Abnahme der Gasanlage durchgeführt werden. Auch nach dem Einbau von neuen Gasgeräten wie Kühlschrank, Gasherd oder Heizung muss die Anlage einer Gasprüfung unterzogen werden.

Die eingebauten Geräte werden mit Seriennummer im "gelben Prüfbuch" vermerkt, welches man wie seinen Fahrzeugschein immer mitführen muss. Auch ein vorhandener Gastank wird eingetragen. Am Fahrzeug wird eine Prüfplakette angebracht, welche die bestandene Gasprüfung bestätigt. Die amtliche Prüfbescheinigung ist allerdings das "gelbe Prüfbuch".

Während bei Wohnwagen die Gasprüfung (noch) keine Pflichtprüfung ist, gilt für Wohnmobile: Ohne gibt's keinen TÜV!

Termine für Gasprüfungen am Platz finden Sie im Aushang oder auf Anfrage erteilen Ihnen die MitarbeiterInnen der Rezeption gerne Auskunft. Fragen Sie uns!

Die nächsten Termine, zu denen Sie sich anmelden können sind werden wir Ihnen zu Beginn der Saison 2020 - ca. Febr./März 2020 - an dieser Stelle anzeigen.

Alle Gasprüfungen werden ab 09:00 Uhr angeboten. Bitte melden Sie sich dann frühzeitig für einen Termin in der Rezeption an.

Das "gelbe Prüfbuch"